INTERNATIONAL WORKSHOP ON SAFETY AND SECURITY OF RADIOACTIVE SOURCES

INTERNATIONAL WORKSHOP ON SAFETY AND SECURITY OF RADIOACTIVE SOURCES
KONFERENZEN, KONGRESSE UND TAGUNGEN

Der internationale Workshop zur Sicherheit von Strahlenquellen war der deutsche Beitrag zur Unterstreichung der Thematik des zweiten Nukleargipfels im März 2012, welcher unter der Leitung des Bundesministeriums (BfS) in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) und dem Auswärtigen Amt im September 2016 durchgeführt wurde.
Die f³ Event übernahm  in enger Abstimmung mit dem Bundesamt für Strahlenschutz die Planung, Organisation und Umsetzung des internationalen Workshops mit rund 100 Teilnehmenden aus deutschen Behörden, namhaften Vertreter*innen europäischer und internationaler Behörden sowie Organisationen und Initiativen wie auch Herstellern von Strahlenquellen.
Neben der Konzeption und Umsetzung eines dialogorientierten und effektiven Workshop-Programmes und dessen reibungslosen Ablauf war die Agentur zudem für die Abwicklung des Dienstleistermanagements sowie für die Gestaltung des Rahmenprogrammes zuständig.

© 2019 by f³ Event GmbH

  • White Facebook Icon

Folgen Sie uns unter: