© 2019 by f³ Event GmbH

  • White Facebook Icon

Folgen Sie uns unter:

EiE IDAHOT

DEMONSTRATION & KUNDGEBUNG

EiE DEMONSTRATION UND KUNDGEBUNG IM RAHMEN DES 10. IDAHOT 2014
KUNDGEBUNGEN

Im Rahmen des 10. Internationalen Tages gegen Homophobie und Transphobie rief die Initiative  ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH! am 17. Mai 2014  zu einer Demonstration in der Berliner Innenstadt  auf.
Startpunkt war der Wittenbergplatz in Berlin Schöneberg. Von dort aus führte der Demonstrationzug durch das Regierungsviertel und in die Innenstadt bis zum Rathausforum am Fuße des Berliner Fernsehturms. Hier fand auf einer Open-Air Bühne mit großer LED-Videowand die Abschlusskundgebung statt. Ca. 6.000 - 8.000 Demonstranten folgten dem Aufruf und beteiligten sich am Demonstrationszug und der Abschlusskundgebung.
f³ Event übernahm hierbei die Planung, Organisation und Umsetzung der technischen Ausstattung für die Demonstrationsfahrzeuge und die Abschlusskundgebung am Rathausforum.